armageddon.jpg

Links

Meindrachen.de - der Drachenblog für Powerkites, Großdrachen und Drachenbau

Nachricht
  • Cookie-Hinweise

    Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Diese dienen dazu Zugriffe auf diese Website zu analysieren, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen fuer soziale Medien anbieten zu koennen. Weiterhin werden durch sie auch Informationen zur Nutzung an unsere Partner fuer Analysen, Werbung und soziale Medien uebermittelt.

    Weitere Informationen

AGB und Widerruf

(Stand 20.09.2008) 


§ 1 - Geltungsbereich

Für alle Verträge oder Leistungen zwischen der Drachenschmiede Bretten - Inh. Peter Wernert, Richard-Wagner-Straße 36, 75015 Bretten (im Folgenden DSB genannt) und dem Kunden (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


§ 2 - Angebot

Die Präsentation der Produkte auf der Homepage der DSB stellt ein unverbindliches Angebot dar, mit dem Ausstattung, Ausführung und Optik exemplarisch dargestellt werden. Zum endgültigen Produkt behalten wir uns Änderungen vor, die die grundlegenden Eigenschaften nicht verändern oder beeinträchtigen. Die angegebenen technischen Daten können im Zuge der Herstellung oder aufgrund technischer Anpassungen oder Änderungen geringfügig abweichen.
Die angegebenen Preise sind -insbesondere für im Kundenauftrag individuell hergestellte Produkte- unverbindliche Basispreise. Der genaue Endpreis kann erst ausstattungsspezifisch in einem individuellen Angebot an den Kunden ausgewiesen werden. Weiterhin behalten wir uns Irrtum vor.


§ 3 - Vertragsschluß

Der Kunde kann auf Basis der im Internet veröffentlichten Informationen mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Formulare ein individuelles Angebot bei der DSB anfragen. Die DSB wird dem Kunden anhand dieser Daten innerhalb von höchstens zwei Wochen ein entsprechendes Angebot mit dem endgültigen Preis erstellen. Dieses Angebot hat eine Gültigkeit von vier Wochen ab Angebotsdatum. Durch Überweisung des in den Zahlungsbedingungen ausgewiesenen Betrages nimmt der Kunde das Angebot zu den Konditionen der DSB an und der Kaufvertrag kommt zustande.
Da die meisten unserer Produkte in individuellen Farben oder Ausführungen erst auf Bestellung hin gebaut werden und die benötigten Materialien gegebenenfalls erst im Zuge einer Kundenbestellung beschafft werden, ist ein Rücktritt nach Zustandekommen des Vertrages nicht mehr möglich. Das Widerrufsrecht des Kunden bleibt davon unberührt.
Eine nachträgliche Änderung in der Ausführung oder Ausstattung des bestellten Produktes bedarf der Schriftform (auch Email) und ist nur im Einvernehmen der DSB möglich.


§ 4 - Preise

Alle Preise verstehen sich als Endkundenpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 % und zuzüglich der Versandkosten, die im Angebot separat ausgewiesen werden.


§ 5 - Bezahlung

Die Bezahlung der Produkte erfolgt grundsätzlich im Voraus. Bei Bestellungen mit einem Bestellwert bis zu 100,- EUR erfolgt die Bezahlung durch den Kunden nach Erhalt der Auftragsbestätigung. Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über 100,- EUR erfolgt eine Teilzahlung durch den Kunden in Höhe der Hälfte des Bestellwertes, mindestens jedoch in Höhe von 100,- EUR. Der genaue Betrag für diese Teilzahlung wird im entsprechenden Angebot ausgewiesen. Die Bezahlung erfolgt durch Banküberweisung auf das von der DSB im Angebot angegebene Bankkonto oder in Bar.
Bei Nichtzustandekommen der vollständigen Erfüllung des Kaufvertrages aus Gründen, die die DSB zu verantworten hat, wird der angezahlte Betrag an den Kunden zurückerstattet. Bei Nichtzustandekommen des Kaufvertrages aus Gründen, die der Kunde zu verantworten hat verfällt der bereits angezahlte Betrag als Aufwandsentschädigung zu Gunsten der DSB. Weitere Forderungen, die der DSB aus bereits erbrachten Leistungen oder Aufwendungen entstanden sind oder noch entstehen bleiben davon unberührt.


§ 6 - Lieferzeit und Lieferung

Die von der DSB genannten Lieferzeiten sind unverbindlich und stellen lediglich einen ungefähren Zeitraum dar. Eine Überschreitung der genannten Lieferzeiten stellen keinen Grund für einen Vertragsrücktritt oder weitergehende Forderungen seitens des Kunden dar.
Die Auslieferung erfolgt durch die Post oder einen Paketdienst. Die Sendungen sind in ausreichender Höhe durch die zustellende Firma versichert. Beim Versand von Klein- oder Ersatzteilen kann der Kunde den Versand als Brief oder Päckchen wünschen. Hierbei werden dann nur die echten entstehenden Kosten an den Kunden berechnet. Die Sendung ist dann jedoch auf Risiko des Kunden hin unversichert. Nach Vereinbarung kann auch eine persönliche Übergabe erfolgen.
In allen Fällen geht die Gefahr ab Ausgang aus den Räumlichkeiten der DSB an den Kunden über.
Die Ablieferung seitens der DSB wird dem Kunden schriftlich oder mündlich mitgeteilt. Sollten durch Annahmeverzug des Kunden weitere Kosten entstehen, so können diese durch die DSB gegenüber dem Kunden geltend gemacht werden.
Eine Auslieferung oder Übergabe erfolgt grundsätzlich erst nach der vollständigen Bezahlung der bestellten Produkte durch den Kunden.


§ 7 - Auslieferungszustand

Sportlenkdrachen und Zubehör der DSB werden aus ausgewählten Materialien aufgebaut. Kleinere Unregelmäßigkeiten die zum Beispiel im Tuch auftreten können, jedoch keinen Einfluß auf die technischen Eigenschaften der Produkte haben können dabei möglicherweise in Kauf genommen werden und stellen keinen Reklamationsgrund dar.
Um die Qualität der Produkte dauerhaft sicherzustellen werden die Drachen der DSB nach Fertigstellung teilweise eingeflogen. Dies betriff insbesondere die ersten Modelle einer neuen Produktlinie, aber auch im späteren Verlauf noch stichprobenartige Überprüfungen einzelner Drachen. Diese Drachen werden dabei mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt und nach dem Flug auf Schadfreiheit geprüft. Leichteste Verschmutzungen, die dabei an Nase, Leitkanten, Flügelspitzen oder dem Tuch auftreten können stellen ebenfalls keinen Reklamationsgrund dar. Ein Anspruch auf das Einfliegen eines Drachens besteht hierbei jedoch nicht. 


§ 8 - Widerruf

Der Kunde hat die Möglichkeit die Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Der Widerruf erfolgt schriftlich per Fax oder Email an die DSB (Fax: 07252 / 965558, Email: mail(at)drachenschmiede-bretten.de). Die DSB informiert den Kunden dann über das weitere Vorgehen. Nicht angekündigte Rücksendungen werden nicht angenommen.
Sollte durch Benutzung oder mangelnde Sorgfaltspflicht eine Wertminderung am zurückgesendeten Produkt entstanden sein, so behält sich die DSB vor, diese Wertminderung gegen den zurückzuerstattenden Betrag zu verrechnen.
Hat die Ware einen Wert von unter 40,- EUR, so sind die Kosten für die Rücksendung vom Kunden zu tragen. Liegt der Wert darüber werden die Versandkosten von der DSB getragen.
Produkte, die auf Kundenbestellung in individueller Ausführung bezüglich Farbe, Bestabung oder Ausstattung bestellt werden gelten als Einzelanfertigung und sind daher vom Widerruf ausgeschlossen.


§ 9 - Gewährleistung

Vor der Auslieferung wird jedes Produkt sorgfältig auf ihre Unversehrtheit geprüft. Mit der Übergabe der Ware an den Kunden beziehungsweise den beauftragten Paketdienst beginnt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten. Sollte in diesem Zeitraum ein Mangel offenkundig werden, der bereits zum Zeitpunkt der Auslieferung bestand hat, so kann der Kunde diesen bei der DSB in Form einer Mängelrüge anzeigen. Innerhalb einer angemessenen Frist kann dieser Mangel von der DSB durch Nachbesserung oder Ersatz behoben werden.
Geringfügige Schönheitsfehler, die die Funktion des Drachens nicht beeinträchtigen stellen keinen Mangel in diesem Sinne dar.


§ 10 - Haftung

Unsere Produkte sind keine Spielwaren sondern Sportgeräte die hohe Fluggeschwindigkeiten und starke Zugkräfte erreichen können. Dementsprechend sind die Anleitungen, Beschreibungen und Sicherheitshinweise unbedingt zu beachten. Darüber hinaus wird ausdrücklich davor gewarnt sich selbst beziehungsweise die eigenen Fähigkeiten zu überschätzen oder auch die Kraft, die der Wind erzeugen kann zu unterschätzen. Mit der notwendigen Sorgfalt und Umsicht ist der Betrieb der Produkte der DSB ungefährlich.
Die DSB distanziert sich ausdrücklich von Schäden, die durch fahrlässigen oder unsachgemäßen Betrieb der Produkte entstehen. Hierbei sind gleichermaßen Sach- wie auch Personenschäden auch an Dritten oder deren Eigentum gemeint.


§ 11 - Erfüllungsort

Bretten ist Geschäftssitz, Erfüllungsort und Gerichtsstand.


§ 12 - Salvatorische Klausel

Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und gelten nur in beiderseitigem Einverständnis. Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen oder Teile einer solchen zusätzlichen Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen hiervon unberührt.