gonzo.jpg

Links

Meindrachen.de - der Drachenblog für Powerkites, Großdrachen und Drachenbau

Nachricht
  • Cookie-Hinweise

    Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Diese dienen dazu Zugriffe auf diese Website zu analysieren, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen fuer soziale Medien anbieten zu koennen. Weiterhin werden durch sie auch Informationen zur Nutzung an unsere Partner fuer Analysen, Werbung und soziale Medien uebermittelt.

    Weitere Informationen

Aktuelles

Mark mit seiner edlen Studie des Gonzo 270 "MOGO" (August 2008)

 

Gonzo 270
Mark mit dem Gonzo 270 "MOGO"


Aus erfinderischer Neugier und zu Versuchszwecken entstand diese deutlich vergrößerte Version des Gonzo - der 270 "MOGO". Der edle Gesamteindruck des in weiß gehaltenen Segels setzt sich auch in der Materialwahl fort.

Spannnweite: 270 cm, Standhöhe: 98 cm, Gewicht: 480 g
Bestabung: SkyShark / Avia / Exel

Eine Serienproduktion in dieser Größe ist derzeit nicht geplant.

 


 

Mark präsentiert seinen Armageddon 600 "DOOM" (August 2008)

 

Armageddon 600
Mark mit seinem Armageddon 600 "DOOM"


Diese Daten sprechen für sich:
Spannweite: 600 cm, Standhöhe: 230 cm, Fläche: 6,0 qm

Für den Verkauf wird diese Größe nicht aufgelegt werden.

 


 

1. Deutscher Speedkiting-Contest in Dornumersiel (3-4. Mai 2008)



Teilnehmer
Teilnehmerfeld des 1. Deutschen Speedkiting-Contest


Die Konstrukteure der DSB erreichen mit ihren Drachen in den vier Renn- klassen drei erste Plätze, sowie einen zweiten und einen dritten Platz!


Maik:

1. Platz in Klasse 1 (Zweileiner)  und  3. Platz in Klasse 3 (Gespanne) 


Mark:

1. Platz in Klasse 2 (Vierleiner)  und  1. Platz in Klasse 3 (Gespanne)


Peter:

2. Platz in Klasse 1 (Zweileiner)


Gewinner Klasse 1
Bestplazierte der Klasse 1


Gewinner Klasse 2 und 3
Gewinner der Klassen 2 und 3


Vier von insgesamt sechs Pokalen befinden sich nun in den Händen der Piloten der DSB! Der Anspruch als Schmiede für professionelle Speeddrachen ist somit eindrucksvoll untermauert worden.


Trophäen


Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie Ergebnislisten finden Sie unter www.speedkiting.eu.