armageddon.jpg

Links

Scholfi - der humorvolle Blog über Alltägliches

Nachricht
  • Cookie-Hinweise

    Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Diese dienen dazu Zugriffe auf diese Website zu analysieren, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen fuer soziale Medien anbieten zu koennen. Weiterhin werden durch sie auch Informationen zur Nutzung an unsere Partner fuer Analysen, Werbung und soziale Medien uebermittelt.

    Weitere Informationen

Gonzo 170
Grafik Gonzo

Der Gonzo 170 ist ein sehr agiler und drehfreudiger Sportklenkdrachen mit gutem Grunddruck und hohem Leistungspotential. Der größere Bruder des kleinen Gonzo 140 überzeugt ebenfalls durch sein stabiles Flugverhalten und führt damit die Eigenschaften des 140er in größerem Maßstab fort. Im Windbereich reicht er größenbedingt ein wenig weiter nach unten. Die möglichen Zugkräfte können bei ihm in Abhängigkeit vom vorherrschenden Wind jedoch schon ein beachtliches und nicht zu unterschätzendes Ausmaß annehmen.

 

Gonzo 170
Gonzo 170 in Mylar / Spi-Mylar


Im Startverhalten gleicht er seinem kleinen Bruder. Am zuverlässigsten bekommt man ihn mit einem kräftigen Anzug aus der Bauchlage mit der Nase zum Piloren in die Luft. Auch wenn es anfangs Überwindung kostet hat sich diese Startmethode in der Praxis bereits bewährt. Mit einem Starthelfer, der den Gonzo ebenfalls in Bauchlage mit der Nase zum Piloten am Kielstabende festhält kann man seine natürliche Scheu überwinden lernen.

 

DatenGonzo 170
Spannweite170 cm
Standhöhe65 cm
Fläche 
Gewicht 
Packmaß128 cm
TuchSpi-Mylar / Mylar
BestabungExel Cruise 5 / Cruise 6
VerbinderAPA / FSD
WaageLIROS DSL 110 daN
Windbereich2 bis 5 bft 
Leinenstärke38 bis 75 daN 
Leinenlänge30 bis 35 m
Basispreis209,- EUR (inkl. MwSt, zzgl. Versand) 



Die besonderen beim Gonzo verwendeten Materialien sind leider nicht in verschiedenen Farben erhältlich. Daher kann der Gonzo nur in Rot / Mylar mit schwarzen Verstärkungen angeboten werden.